Seit einigen Tagen arbeite ich an dieser Plattform – nun geht diese am 21.03.2020 um 15.00 Uhr online.
Es freut mich wirklich sehr, in diesen Tagen auch etwas beitragen zu können.

Wofür steht die Plattform, was ist der Sinn?

Ich habe einen Platz für Menschen geschaffen, welche helfen wollen.
Der Zugang ist einfach, die Nutzung ist kostenfrei. Alle Personen aus Österreich können diese Plattform nutzen um sich zu informieren.
Welche Geschäfte haben offen? Bekomme ich beim Bäcker morgen Brot?
Ich würde meinen Nachbarn gerne durch diese Zeit helfen und Ihren Einkauf mitbringen – all das können Sie hier online stellen und finden.

Für unsere heimischen Unternehmen ist es eine schwierige Zeit. Auch sie finden hier einen Platz um auf sich aufmerksam zu machen.
Ebenfalls völlig kostenlos. Liebe UnternehmerInnen, tragt Euch ein, sagt den Menschen, dass Ihr da seid – und auch in welcher Form.

Die Kommunikation über die Plattform ist einfach und sicher zugleich.
Telefon und E-Mail, sowie Chat stehen zur Verfügung. So sind alle in der Lage, sich vorher vom Gegenüber zu überzeugen.

Nutzt diese Plattform und die Möglichkeiten, erzählt Euren Freunden und Bekannten davon.
Sie soll allen durch die schwierige Zeit der Krise helfen und zur Verbesserung von täglichen Notwendigkeiten beitragen.

Bleibt gesund,
Christian Freidl